Schnell ausgelesen und eingespeist dank intelligentem CV-Parsing.

Posted in Blog, Parsing, Uncategorised

HCM4all und Textkernel gehen neue Partnerschaft ein.

HCM4all freut sich über eine neue, starke Partnerschaft mit Textkernel, dem führenden Anbieter von semantischen Technologien und KI in Recruiting und HR. Textkernel wird künftig das CV-Parsing in der HCM4all Suite übernehmen.

Das mehrsprachige CV-Parser-Modul „Extract!“ von Textkernel analysiert freitextliche Lebensläufe, inklusive aller zusätzlichen Bewerbungsunterlagen, nach semantischen Kriterien. Nicht nur auf Deutsch, Englisch oder Französisch, sondern in 16 weiteren Sprachen, u.a. auch Mandarin.

Dabei werden alle relevanten Informationen aus einer Bewerbung extrahiert und als standardisiertes & strukturiertes Kandidatenprofil unmittelbar im XML-Format zur Verfügung gestellt. Erfasst werden dabei nicht nur grundlegende Informationen wie Name, Adresse und Geburtsdaten, sondern auch Bewerbungsfoto, Berufserfahrungen, Fähigkeiten & Skills sowie die Ausbildung. Diese XML-Profile werden automatisch über die Best of Breed-Schnittstelle in die HCM4all Suite eingespeist und durchsucht.

So können nicht nur PDF- und Worddokumente, sondern auch Dateiformate wie TXT, RTF, HTML, TIFF, XML und EML sowie die Bildformate PNG, JPG und GIF im Handumdrehen ausgelesen und in Ihr Bewerbermanagementsystem von HCM4all eingespeist werden. Neben hochgeladenen und gescannten Lebensläufen ist es auch möglich, Profile aus sozialen Netzwerken wie XING oder LinkedIn auszulesen.

CV-Parsing bedeutet eine enorme Zeitersparnis im Bewerbermanagement. Daten müssen nicht mehr per Hand in das Bewerbermanagementsystem eingegeben werden, sondern werden vom Tool automatisch eingespeist. Das Ergebnis: gut strukturierte sowie vollständige Bewerberprofile. Somit steht dem Aufbau eines fundierten Talentpools nichts mehr im Weg.

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten modernen Recruitings und CV Parsings live auf der Zukunft Personal vom 17.09. – 19.09.2019, in Köln, Halle 3.2, Stand B.30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.